Gerhard Laber – Rhythmus & Fantasie

Gerhard Laber, 1946 in Salzburg geboren, ist ein Musiker mit vielfältigem Repertoire und persönlichem Stil, der seit Jahren in der Jazz- und Avantgarde-Szene tätig ist. Sein konzertantes Schaffen konzentriert sich im Besonderen auf die unkonventionelle Handhabung von Instrumenten und Klangkörpern, auf „Erweiterungen“ tradierter Klangvorstellungen in neue musikalische Dimensionen.

Diverse Seminare in Österreich, Schweiz, BRD, im Auftrag des Goethe Institutes: Tansania, Kenya, Zaire, Ghana.